Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.
Archäologische/r Grabungstechniker/-in (80 - 100 %) 
Amt für Kultur
Loëstrasse 26
7001 Chur
Ihr Aufgabengebiet: Sie führen selbstständig Rettungsgrabungen, bauarchäologische Untersuchungen und Kontrollen von Baustellen im gesamten Kantonsgebiet von Graubünden durch. Sie sind dabei für deren inhaltliche, finanzielle und technische Planung, Organisation und Durchführung verantwortlich und leiten die im Rahmen Ihrer Projekte tätigen Mitarbeitenden an. Sie sind fallweise Kontaktperson für die Behörden und die Bauherrschaft. Zu Ihren Aufgaben gehören zudem die korrekte wissenschaftliche Dokumentation, die Ausarbeitung von Untersuchungsberichten sowie die archivgerechte Ablage sämtlicher Daten. Gewünscht wird auch die Verfassung resp. situative Mitwirkung bei der Ausarbeitung wissenschaftlicher Berichte und Publikationen. Sie informieren die Öffentlichkeit über die Ergebnisse Ihrer Arbeit.  
Ihr Profil: Sie sind Archäologische/r Grabungstechniker/-in mit eidg. Fachausweis oder besitzen eine vergleichbare Ausbildung. Weiter haben Sie eine mehrjährige Erfahrung in der Planung und Leitung von archäologischen Ausgrabungsprojekten und Bauuntersuchungen von der Urgeschichte bis in die Neuzeit. Sie sind fähig in unterschiedlich grossen Teams zu arbeiten, diese zu führen und anzuleiten. Gleichzeitig sind Sie in der Lage, kurzfristig und alleine kleinere Aufgaben (z.B. Baubegleitungen, Sondierungen) zu übernehmen. Zudem beherrschen Sie unterschiedliche Methoden der zeitgemässen digitalen Grabungsdokumentation (CAD, Photogrammetrie) und sind versiert im Umgang mit aktuellen Vermessungsinstrumenten. Ausserdem stellt Sie die konventionelle analoge Dokumentation vor keine grosse Herausforderung. Sie haben darüber hinaus Erfahrung mit Datenbanksystemen zur Erfassung archäologischer Bild- und Sachdaten. Sie zeichnen sich durch eine selbstständige, zuverlässige und exakte Arbeitsweise aus. Zudem sind Sie belastbar, flexibel, kommunikativ, sozialkompetent und gewandt in der schriftlichen und mündlichen Ausdruckweise und verfügen über einen Führerausweis der Kategorie B.  
Arbeitsumfang: 80 - 100 %  
Arbeitsbeginn: 1. Oktober 2019 oder nach Vereinbarung 
Arbeitsort: Chur  
Anmeldefrist: 1. September 2019  
Kontaktperson: Christoph Walser, Leiter Bau-/Bodenforschung, Telefon 081 257 48 57, christoph.walser@adg.gr.ch 
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.