Die St.Gallischen Psychiatrie-Dienste Süd sind eine selbstständige öffentlich-rechtliche Fachinstitution für die umfassende psychiatrische psychotherapeutische und psychosoziale Beratung, Behandlung und Betreuung psychisch kranker und beeinträchtigter Menschen in den Regionen Rheintal, Werdenberg-Sarganserland und Linthgebiet.
Wir suchen per 1. August 2022 für den Standort Wil SG. Die Psychiatrie St.Gallen Nord in Wil und die St.Gallischen Psychiatrie-Dienste Süd in Pfäfers betreiben ein Shared Service Center für die gemeinsame Informatik-Infrastruktur mit rund 1500 IT-Arbeitsplätzen
Lernende / Lernender Informatikerin / Informatiker EFZ Betriebsinformatik (2022)
Du arbeitest in einem Team, welches sich mit den Soft- und Hardware-Anliegen der Mitarbeitenden beschäftigt. So bist du in der Lage, Kundinnen und Kunden bei komplexen Informatik-Problemen zu unterstützen. Zudem durchleuchtest du Probleme und erstellst selbständig Lösungsvorschläge mittels Informatikwerkzeugen. Du stellst PC-Arbeitsplätze bereit, indem du Hardware und Software installierst, nimmst Server und ICT-Netzwerke (LAN, WLAN) in Betrieb, überwachst diese und entwickelst sie weiter. Durch unseren Informatikverbund arbeitest du eng mit externen Partnern, Kunden und Lieferanten zusammen.
Du bist eine neugierige und lernfreudige Persönlichkeit, besitzt eine schnelle Auffassungsgabe, bist engagiert und motiviert. Zudem hast du sehr gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen, mathematischen und sprachlichen Schulfächern und bist team- und kommunikationsfähig. Ein logisch-abstraktes Denkvermögen und eine strukturierte und systematische Arbeitsweise runden dein Profil ab.
Eine Berufsausbildung bei uns sichert dir ein breit gefächertes Wissen und umfangreiche fachliche Fertigkeiten in einem modernen Gesundheitsunternehmen.
Mehr Informationen zu unserer Institution unter www.psych.ch